Wolfgang-Hahn-Preis 2015

Konzept, Art Direktion, Gestaltung

Die Gesellschaft für Moderne Kunst unterstützt als Förderverein das Museum Ludwig in Köln. Mit dem Wolfgang-Hahn-Preis zeichnet die Gesellschaft jährlich außergewöhnliche zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler aus. Von 2012 bis 2015 betreute ich den visuellen Auftritt des Preises. 2015 wurde der Preis an Michael Krebber und R. H. Quaytman verliehen.

 

Das Erscheinungsbild beinhaltete verschiedene Printprodukte wie Einladungskarten, die Urkunde für die Preisträger, Menükarten und Ausstellungsplakate. Die dazugehörige Ausstellung im Museum Ludwig ergänzte eine Wandbeschriftung.

Erscheinungsbild
Drucksachen 
Wandbespielung im Museum